Verbraucherschutz Icon

Sichern Sie sich Ihre Formel 1 Melbourne Tickets noch vor allen Anderen!

Zur Zeit sind bei uns leider keine Formel 1 Melbourne Tickets verfügbar. Registrieren Sie sich ganz einfach und schnell für unsere Early Bird Tickets. Wir informieren Sie per E-Mail und/oder per SMS sobald wieder Formel 1 Melbourne Tickets verfügbar sind.

Australische Rennaction: Zur F1 in Melbourne 2018! Tickets bei Global-Tickets sichern!

Wer gewinnt Downunder? In 2018 live beim Racing der Extraklasse beim Grand Prix von Australien dabei sein!

Die Formel 1 nimmt in Melbourne nicht selten ihren Anfang. Der Große Preis von Australien ist häufig der Startschuss in die Formel 1 Saison. Vermutlich gibt es kaum einen ursprünglicheren Ort als den Albert Park Circuit mit seinen Streetracing-Qualitäten. Wenn auf der anderen Seite der Welt der australische F1 Zirkus über die Bühne geht, dann müssen Sie dies nicht daheim vom Sofa aus erleben: Sie können live dabei sein. Ihr Formel 1 Ticket für Melbourne, Australien, macht es möglich! Fündig werden Sie im Global-Tickets Shop. Halten Sie sich startbereit: Mit Global-Tickets zum Formel 1 Start beim Großen Preis in Australien sein! Erfahren Sie es sofort, wenn Tickets für die Formel 1 in Melbourne verfügbar sind – durch den Early Bird Service von Global-Tickets! Jetzt auch Tickets für das Rennen am Hockenheimringbuchen und beim Großen Preis von Deutschland dabei sein!

Formel 1 Melbourne

Early Bird Tickets

per E-Mail

E-Mail Adresse:

Formel 1 Melbourne

Early Bird Tickets

per SMS

Handynummer:

Land:
Durch die Early Bird Tickets Anmeldung entstehen Ihnen keine Kosten und Ihre Daten werden ausschließlich für die EarlyBird-Benachrichtigungen der von Ihnen gewünschten Veranstaltungen verwendet. Durch Betätigen der Los Buttons willigen Sie in unsere Datenschutzbestimmungen ein.

Die Formel 1 in Melbourne: Karten für eine der interessantesten Strecken sichern!

Mit den Karten für die Formel 1 in Melbourne, Australien, haben Formel 1 Fans nicht nur die Chance auf einen aufregenden Trip ans andere Ende der Welt, sondern können sich auch auf eine besonders spannende Rennstrecke freuen. Der Albert Park Circuit ist nämlich eine sogenannte semi-permanente Strecke und wird extra jedes Jahr während des Formel 1 Grand Prix in Melbourne für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt. Die Infrastruktur rund um das F1-Rennen muss natürlich auch jedes Mal aufs Neue aufgebaut werden, denn nur die Start- und Zielgerade mit der Boxenanlage sind permanent. Weil die Rennstrecke um den Lake Albert nur einmal im Jahr von der Formel 1 genutzt wird und im übrigen Jahr „nur“ dem ganz normalen Straßenverkehr dient, ist die F1-Piste vor allem am ersten Trainingstag vergleichsweise schmutzig. Doch das tut der Stimmung rund um den Albert Park Circuit natürlich keinen Abbruch. Melbourne ist bisher sehr oft der „Opener“ der Formel 1 Saison gewesen. Ihm folgen viele weitere spannende Rennen wie das in Abu Dhabi.

Entdecken Sie Melbourne und erleben Sie die Formel 1 in Australien 2018 mit Ihren Tickets vor Ort!

Zwischen 1985 und 1995 fand der Große Preis von Australien traditionell in Adelaide statt, doch 1996 zog der Grand Prix von Australien auf einen anderen Stadtkurs um, in den Albert Park von Melbourne. Melbourne ist seither - mit wenigen Ausnahmen - Gastgeber für den ersten Grand Prix der Saison gewesen. Im Jahr 2006 fand der Australien Grand Prix erstmals als drittes Saisonrennen statt, um eine Überschneidung mit den Commonwealth-Games zu vermeiden. Seither wechselte der „Opener“ unregelmäßig zwischen Australien und Bahrain. Die 5,303 kilometerlange Strecke ist bestimmt von Vollgas-Passagen, auf die meist schikanenartige Kurven folgen, wobei die Kurveneingänge überwiegend langsamer durchfahren werden müssen als die Kurvenausgänge. Die Protagonisten und Fans freuen sich gleichermaßen auf das Wochenende; ist Melbourne doch nicht nur für sein pulsierendes Nachtleben bekannt, sondern auch für eine einzigartige Atmosphäre entlang der Strecke.

Abendliche Kulisse für wunderschöne Rennmomente: Erleben Sie all das live mit Ihrem F1 Melbourne 2018 Ticket!

Die Sonne steht zum Rennende schon extrem tief, da seit 2009 der Startschuss zum Rennen erst um 17 Uhr Ortszeit fällt. Das sorgt für eine besondere Atmosphäre und wunderschöne Aufnahmen für Kameraleute und Fotografen. Saisonauftakt in Melbourne bedeutet für den Formel 1 Zirkus zwar einerseits die teilweise längste Flugreise des ganzen Jahres, gleichzeitig aber auch eine entspannte Woche voller Barbecues und traumhafter Fotoshootings am atemberaubenden St. Kilda-Beach - nirgendwo sonst machen Medientermine so viel Spaß wie hier. Doch auch für Fans von kürzeren Reisen gibt es tolle Rennkulissen, zum Beispiel am Spielberg in Österreich. Zwar galt Überholen in der Formel 1 lange Zeit als nicht gerade einfach, doch auf dem australischen Kurs war es schon immer durchaus möglich. Die erste Gelegenheit bietet sich schon am Ende der Start- und Zielgeraden. Wenn ein Fahrer hier in einer der 58 Rennrunden (insgesamt 307,574 Kilometer) dicht hinter seinem Vordermann liegt, kann er aus dem Windschatten heraus vorbeiziehen und ihn vor der ersten Kurve ausbremsen. Gleiches ist vor Kurve 3 möglich. Außerdem kann man in der vorletzten Kurve der Strecke überholen, wenn der Vorausfahrende nicht aufpasst und eine Lücke offen lässt.

Live beim Grand Prix von Australien 2018 – Tickets für die F1 Melbourne im Global-Tickets Shop!

Kein Cup der Formel 1 hat so oft den Namen gewechselt wie der Große Preis von Australien. Er hieß unter anderem schon „Mitsubishi Australian Grand Prix“ und „Qantas Australian Grand Prix“ sowie „Foster’s Australian Grand Prix“. Doch auf der Strecke geschieht das, was zählt, denn Namen sind am Ende des Rennwochenendes auch nur Schall und Rauch. Echte Rennaction können Sie mit Global-Tickets live erleben – auch am anderen Ende der Welt. Sehen Sie mit Global-Tickets die Formel 1 in Australien live und entdecken die weite Welt des Rennsports beim Großen Preis von Australien!