Verbraucherschutz Icon
  • Formel E

Formel E

Der Rennsport von Morgen – bei Global-Tickets können Sie Eintrittskarten für die Formel E online bestellen

Elektromotoren und Stadtkurse – hier gibt es Tickets für die Mega-Events der Formel E

Schon in der kurzen Zeit ihres Bestehens hat die Formel E voll eingeschlagen. Nie zuvor hat die Welt Rennautos mit derart leistungsfähigen Elektromotoren im Duell gegeneinander antreten sehen. Das Fahrerfeld umfasst neben jungen Talenten auch viele ehemalige Formel-1-Stars – somit sind Zweikämpfe auf höchstem Niveau vorprogrammiert. Die Formel E zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie die Zukunft des Motorsports aussehen könnte. Bei Global-Tickets können Sie ganz unkompliziert Karten für die packenden Rennen der noch jungen Serie kaufen, zum Beispiel Formel E Berlin Tickets.

Nachhaltigkeit und modernste Technologie mit der FIA-Formel-E-Meisterschaft

Der Gedanke, eine Rennserie für Formelwagen mit Elektromotoren zu veranstalten, hat unter Motorsportfans schon seit längerer Zeit die Fantasie angeregt. Letztendlich wurde die Formel E im Jahre 2014 gegründet, nachdem kein Geringerer als Jean Todt den Anstoß dazu gegeben hatte. Ziel der Serie war von Anfang an, packenden Rennsport zu bieten, der nichtsdestotrotz dem Nachhaltigkeitsgedanken verpflichtet ist. Somit wird neben dem Verzicht auf fossile Brennstoffe auch der Reifenverschleiß so gering wie möglich gehalten. In der ersten Saison gingen noch alle zehn Teams mit identischen Fahrzeugen an den Start, wodurch ein besonders spannender Schlagabtausch der Fahrer entstand. Seit der zweiten Saison dürfen die Teams ihre Rennwagen jedoch weiterentwickeln – schließlich besteht auch ein großes Interesse daran, Elektromotoren als Antriebseinheiten für die Zukunft zu optimieren. Diese Technologie bietet noch ungeahnte Möglichkeiten, auch für den Einsatz im regulären Straßenverkehr. Der aerodynamische Aspekt bleibt hingegen stark begrenzt; auf diese Weise kann verhindert werden, dass die Kosten für die Chassis-Entwicklung in die Höhe schnellen. Die vom Hersteller Michelin zur Verfügung gestellten Reifen sind keine Slicks – es handelt sich um profilierte Allwetter-Reifen, von denen jedes Rennwochenende nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung gestellt wird. Da diese Reifen außerdem für Rennsportverhältnisse relativ hart und somit lange haltbar sind, ist die Formel E auch in dieser Hinsicht eine äußerst ressourcenschonende Serie. Bei aller ökologischen Nachhaltigkeit wird den Fans aber dennoch erstklassiger Rennsport geboten. Von Beginn an hat die Formel E den Beweis erbracht, dass auch eine nachhaltig gestaltete Motorsportserie für spannende Rennen und ganze Saisons voller Nervenkitzel sorgen kann. Global-Tickets gibt Ihnen die Möglichkeit, sich die passenden Eintrittskarten für die Rennen der Formel E zu bestellen. Wählen Sie einfach das Event aus, das Ihnen am meisten zusagt, und sichern Sie sich Tickets – auch für Ihre Kinder! Ihre Formel E Eintrittskarten werden Ihnen dann bequem zugesandt.

Junge Wilde gegen gestandene Rennfahrer – Formel-E-Karten bei Global-Tickets

Die Formel E ist nicht nur aus technologischer Sicht hoch interessant – sie versammelt auch eine ganze Reihe von namhaften Rennfahrern, die hier unter neuen Voraussetzungen gegeneinander antreten. Nelson Piquet jr., Sohn des dreifachen Formel-1-Weltmeisters, war der erste Meister, den die futuristische Rennserie hervorgebracht hat. Nachdem Piquet in der Formel 1 aufgrund eines offenbar geplanten Unfalls in Singapur, mit dem er Teamkollege Alonso 2008 zum Sieg verholfen hat, in Ungnade gefallen war, trumpfte er in der neuen Elektro-Formel richtig auf und gewann mit taktischem Geschick den Fahrertitel. Auch andere Piloten, die in der Formel 1 zwar aufhorchen ließen, es aber nie ganz an die Spitze schafften, haben in der Formel E eine neue Heimat gefunden, darunter Sébastien Buemi, Lucas di Grassi, Esteban Gutiérrez, Jean-Éric Vergne und viele mehr. Selbst der alte Haudegen Nick Heidfeld wollte es noch einmal wissen. Neben diesen gestandenen Rennfahrern haben aber auch junge Fahrer die Chance, ihr Talent im Formel-E-Renner unter Beweis zu stellen, darunter auch deutsche Nachwuchspiloten und der starke Franzose Nicolas Prost – Sohn des vierfachen Formel-1-Weltmeisters Alain Prost. Gerade diese Mischung aus Nachwuchstalenten, Altstars und exzellenten Fahrern macht die Formel-E-Serie zu so einer heiß umkämpften Angelegenheit, die wahnsinnig unterhaltsam anzuschauen ist.

Eintrittskarten für die Formel E unkompliziert online bestellen

Die Tickets für die Formel-E-Rennen sind unkompliziert in unserem Online-Kartenverkauf zu bekommen. Nutzen Sie die Gelegenheit und verbringen Sie ein spannendes Wochenende mit Ihrer Familie – auch für die Kleinen ist die Formel E ein tolles Erlebnis. Bei Global-Tickets erhalten Sie Karten für verschiedene Tribünen. Mithilfe der Streckengrafik können Sie sich jeweils Ihre bevorzugte Tribüne an der Rennstrecke aussuchen und Karten für genau die Tribüne bestellen, die Ihnen und Ihren Lieben am besten gefällt.

Racing mitten in der Stadt – ein aufregender Ausflug mit Karten von Global-Tickets

Eine weitere Besonderheit der Formel E liegt darin, dass die Rennen grundsätzlich auf Stadtkursen ausgetragen werden. Große Metropolen wie Paris, New York und Brüssel stehen auf dem Programm. Auch in China sind bereits Formel-E-Rennen ausgetragen worden. Das gibt den Fans die ideale Möglichkeit, ein actiongeladenes Rennen mit einem interessanten Ausflug zu städtischen Sehenswürdigkeiten zu verbinden. Auch in Berlin wird die Formel E dieses Jahr zu Gast sein. Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof wird eine temporäre Rennstrecke aufgebaut, die schon in den vergangenen Jahren für reichlich Action gesorgt hat. Mit diesem großartigen Event bekommen die Fans in Berlin endlich die Gelegenheit, ihren deutschen Star-Piloten von der Tribüne aus zuzujubeln! Hier bei Global-Tickets finden Sie Ihre Formel E Berlin Tickets. Die Zukunft des Motorsports erwartet Sie. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, die Formel E hautnah zu verfolgen und live dabei zu sein!