Verbraucherschutz Icon
  • MotoGP Sonntag-Tickets

MotoGP Sonntag-Tickets

Barcelona-Montmeló / Spanien  - So 16.06.2019

 
Circuito de Barcelona-Cataluña
OFFIZIELLER VERTRIEBSPARTNER DES CIRCUIT DE BARCELONA-CATALUNYA.

Der MotoGP Barcelona 2019 – Am finalen Renntag live dabei!

MotoGP Sonntag-Tickets Barcelona-Montmeló 2019 direkt beim offiziellen Vertriebspartner bestellen!

Am Sonntag geht es beim Gran Premi Monster Energy de Catalunya in die finale Phase. Auf der Piste werden sich die Fahrer des MotoGP nichts mehr schenken. Sie als Zuschauer erwarten dort amtliche Renn-Action und Spannung auf einer der schönsten Pisten Europas. Im Herzen Kataloniens werden Sie Hochgeschwindigkeit und Kultur überzeugen. Denn der Circuit de Catalunya liegt nur 20 Kilometer von Barcelona entfernt. Mit Ihrem Sonntags-Ticket aus dem Global-Tickets Shop meistern Sie also mühelos den Spagat zwischen Motorsport, Kultur, Urlaub und Shopping. Gönnen Sie sich einfach einen kleinen Urlaub in einer der facettenreichsten Regionen Europas und machen Sie sich bereit für das spannende Finale des Großen Preis von Katalonien. Ihr MotoGP Sonntag-Ticket für Barcelona steht für Sie schon am Start in der Poleposition!
  • Ihre Tickets, Reiseunterlagen oder die Voucher für Ihre Tickets werden spätestens drei Tage nach Zahlungseingang an Sie versendet.
  • Bei einer Bestellung von mehreren Sitzplätzen, befinden sich diese immer garantiert paarweise nebeneinander.
  • Ihre Daten sind während Ihrer gesamten Bestellung dank neuster SSL-Verschlüsselungstechnologie vollständig gesichert.
  • Kostenloser Ticketversand weltweit.
  • Die Tickets sind auf dem gesamten Versandweg voll versichert.
  • Die exakte Platzvergabe erfolgt innerhalb der von Ihnen gebuchten Kategorie nach dem Global Tickets Bestplatzverfahren.
  • Wir gehören zu den größten Ticketagenturen Europas und bieten unseren Kunden die Möglichkeit von Ticketbestellungen auch weit über die Verfügbarkeit herkömmlicher Vorverkaufsstellen hinaus.
  • Ticketbestellungen sind verbindlich und können nicht storniert werden.
  • Unsere oben aufgeführten Preise und Kategorieverteilungen weichen teils erheblich von den Ausgabepreisen oder Kategorieverteilungen des jeweiligen Veranstalters ab.

MotoGP Tickets für den Barcelona-Rennsonntag 2019 bei uns im Global-Tickets-Kartenverkauf bestellen

Beim MotoGP in Barcelona-Montmeló sind Sie mit Ihren Tickets in der Poleposition – denn unser Motto lautet: Live dabei sein, statt nur vor dem Fernseher zu sitzen. Das gilt natürlich auch für den MotoGP in Barcelona. Eintrittskarten für den Rennsonntag können Sie hier auf dieser Seite unseres Online-Ticketshops bestellen und sich gleich darauf freuen, dieses Jahr endlich einmal vor Ort das ganze MotoGP-Treiben erleben zu dürfen – Ihre Freunde werden ziemlich neidisch sein, das versprechen wir Ihnen. Wenn Sie ein wahrer Motorradsport-Fan sind und den MotoGP bisher immer auf dem heimischen Fernseher verfolgt haben, dann ist jetzt Ihre Chance gekommen, endlich einmal richtige Rennluft zu schnuppern und mit Ihren MotoGP Karten in Barcelona-Montmeló Ihren Favoriten anzufeuern. Der Ticketshop von Global-Tickets macht es möglich. Gönnen Sie sich einen spannenden Trip nach Barcelona zum MotoGP und bestellen Sie gleich heute hier im Online-Kartenverkauf Ihre MotoGP Eintrittskarten für den Circuit de Catalunya in Montmeló, der ungefähr 20 Kilometer von Barcelona entfernt liegt und mit dem Auto oder auch öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen ist. Mit dem Online-Kartenverkauf von Global-Tickets reisen Sie zu den interessantesten und beeindruckendsten Events auf der ganzen Welt – denn wir sind Ihr Premium-Partner, wenn es um Sport, Shows und Konzerte geht! Und im Ticketshop von Global-Tickets bestellen Sie Ihre Event Tickets vollkommen problemlos und einfach online und müssen noch nicht einmal Versandkosten bezahlen. Und dass der Versandweg komplett versichert ist, versteht sich von selbst!

Der MotoGP Barcelona 2019 – den finalen Renntag mit Global-Tickets in einer der schönsten Metropolen der Welt erleben!

Nördlich von Barcelona in Katalonien liegt der Circuit de Barcelona-Catalunya, Austragungsort des Gran Premi Monster Energy de Catalunya. Aber nicht nur der MotoGP gastiert auf dieser mehrfach prämierten Piste, auch die Formel 1 macht hier seit 1996 Halt. Ihr Ticket aus dem Global-Tickets-Kartenverkauf lässt Sie beim MotoGP Barcelona live dabei sein. Das eigentliche Ziel des Baus der Strecke war es den Großen Preis von Spanien der Formel 1 zurück nach Barcelona zu holen. Im Angesicht der immer wieder aufflammenden Unabhängigkeitsbestrebungen von Katalonien war dies eine klare Kampfansage an die kastilischen Nachbarn. Aber die Umsetzung des Vorhabens war eben auch ein Griff nach alter Größe, denn die Formel 1 raste bis Mitte der 70er Jahre auf dem Circuit de Montjuïc, einem temporären Straßenkurs, im Stadtzentrum Barcelonas. Eröffnet wurde die Heimat des Großen Preis von Katalonien im September 1991. Das Layout der Piste hat sich seit dem mehrfach geändert. Heute misst die Strecke 4,665 Kilometer. Klares Merkmal sind die langgezogenen Kurven. Für die Reifen der MotoGP Bikes eine echte Belastungsprobe. Im Frühjahr 2004 stellte Loris Capirossi auf Ducati Desmosedici GP4 bei Vorsaison-Testfahrten auf der Start-Ziel-Geraden mit 347,4 km/h einen erst 2009 durch Dani Pedrosa in Mugello um 1,9 km/h überbotenen Geschwindigkeitsrekord für den MotoGP auf. Im Durchschnitt werden bei den Rennen hier Geschwindigkeiten von 156,4 km/h erreicht. Damit ist Barcelona nicht die schnellste Piste im MotoGP Kalender, aber ein echter Routinier. Die meisten der MotoGP Fahrer kennen sich auf der Strecke sehr gut aus. Für die Fahrer ist es so leider auch am Rennsonntag fast schon ein wenig langweilig. Oft bezeichnen sie wegen des Fehlens von gravierenden Höhenunterschieden und herausfordernden Kurven diesen Circuit als „eintönig“. Für die Zuschauer fällt dies jedoch kaum ins Gewicht. Grade am finalen Renntag wird sich keiner der Sportler eine Blöße geben oder gar wertvolle Sekunden verschenken.

Optimale Sicht auf das Geschehen – beim Rennsonntag 2019 den MotoGP live in Barcelona-Montmeló erleben

Die Bauarbeiten der 1991 eröffneten Piste begannen schon 1989 und wurden durch die autonome Regierung von Katalonien und dem Stadtrat von Montmeló stark unterstützt. Ihnen zur Seite stand von Beginn an der Royal Automobile Club of Catalunya. 104.000 Zuschauer finden um die Piste auf viele Tribünen Platz und auch wenn sich die Fahrer des MotoGP ein wenig abschätzig über das Layout äußern, die Fans sind begeistert. 2001 wurde der Austragungsort des Gran Premi Monster Energy de Catalunya sogar mit der heißbegehrten IRTA Best Grand Prix-Trophäe ausgezeichnet. Die Höhenunterschiede der Rennstrecke erlauben den meisten Sitzplätzen eine hervorragende Sicht auf das komplette Geschehen auf der Rennbahn. Der Circuit de Catalunya liegt auf einer Anhöhe und blickt über die kleine Gemeinde Montmeló etwa 20 Kilometer nordöstlich von Barcelona. Auf Grund der Lage ist die Piste hervorragend mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Somit passt es wunderbar, wenn Sie Ihren Besuch beim finalen Renntag mit einem Aufenthalt im nahegelegenen Barcelona verbinden. Aber auch Montmeló muss sich am MotoGP-Wochenende nicht verstecken. An einem Grand-Prix-Wochenende erwacht die sonst sehr beschauliche Stadt zum Leben. Auf den Straßen des Ortes werden kalte Getränke und Snacks an die MotoGP-Pilger zu fairen Preisen verkauft. Mit Ihrem MotoGP Ticket für den Rennsonntag in Barcelona steht Ihnen in jedem Fall eine heiße Show bevor. Ihr Sonntags-Ticket können Sie ganz bequem und unkompliziert bei Global-Tickets online bestellen. Sie müssen sich nur für eine Kategorie entscheiden und die Koffer packen. Kombiniert mit einem Besuch in der Weltstadt Barcelona bietet sich Ihnen über den Verlauf des Wochenendes ein wunderbares Kontrastprogramm. Auf der einen Seite steht Ihnen das facettenreiche Barcelona mit seinen architektonischen und kulturellen Highlights, dem pulsierenden Nachtleben und der großartigen Shoppingmöglichkeiten direkt am Mittelmeer offen, zum anderen erwartet Sie adrenalin- und benzingetränkte Action beim finalen Tag des Gran Premi