MotoGP Barcelona-Montmeló

MotoGP Barcelona-Montmeló

Barcelona-Montmeló/Spanien – 09.06.2017 - 11.06.2017 
Circuito de Barcelona-Cataluña
OFFIZIELLER VERTRIEBSPARTNER DES CIRCUIT DE BARCELONA-CATALUNYA.

Der MotoGP Barcelona – Ihr Ticket wartet schon auf Sie – 2017 nach Spanien!

MotoGP Barcelona 2017 Tickets beim offiziellen Vertriebspartner bestellen – Urlaub und Motorradrennen lagen nie so nah beieinander! 

Wenn der MotoGP Barcelona ruft, dann will man als Motorradfan einfach folgen. Der Circuit de Barcelona-Catalunya gilt als eine der schönsten Strecken Europas und Barcelona als eine der Top-Metropolen der Welt. Im Herzen Kataloniens wissen rasante Maschinen, bestes Wetter und leckeres Essen im Handumdrehen zu überzeugen. Im Urlaub bietet der "GP Monster Energy de Catalunya" eine großartige Kombination aus Motorrad-Action, Kultur und Strand. Mit Ihrem MotoGP Barcelona Ticket aus dem Global-Tickets-Kartenverkauf sind Sie live dabei! 
Tickets / Termine

Währung wählen:

Preis ab

MotoGP Sonntag-Tickets

So 11.06.2017

Barcelona-Montmeló / Spanien

74 USD

DETAILS

MotoGP Wochenend-Tickets
2 Tage

Sa 10.06.2017 - So 11.06.2017

Barcelona-Montmeló / Spanien

75 USD

DETAILS

MotoGP Wochenend-Tickets
3 Tage

Fr 09.06.2017 - So 11.06.2017

Barcelona-Montmeló / Spanien

77 USD

DETAILS

MotoGP Barcelona Tickets - Mit dem Global-Tickets-Shop zum MotoGP 2017!

Tickets online bestellen wird hier im Ticketshop zur kinderleichten Übung – die beliebten MotoGP Karten für Barcelona können Sie in unserem Online-Kartenverkauf selbstverständlich erwerben und live dabei sein! Die Rennstrecke vom spanischen MotoGP liegt nördlich von Barcelona: Mit Ihrer Karte für den MotoGP in Barcelona haben Sie also die Möglichkeit, nicht nur spannende Motorradrennen zu erleben, sondern auch eine der interessantesten Städte Europas zu erkunden! Barcelona ist nämlich nicht nur für ein ausschweifendes Nachtleben mit vielen Kneipen und Clubs bekannt, sondern bietet auch tagsüber jede Menge Zerstreuung. Und das Beste: Weil Barcelona direkt am Meer liegt, können Sie mit Ihren Tickets für den MotoGP Strand- und Städtetrip prima kombinieren, lange Strecken in Kauf nehmen zu müssen. Genießen Sie mit dem Ticketshop von Global-Tickets also das Komplettpaket aus MotoGP, Sonne, Strand, Kultur und Party! Der MotoGP in Barcelona findet auf dem Circuit de Catalunya statt, der nahe der kleinen Gemeinde Montmeló liegt, nur etwa 20 Kilometer von Barcelona entfernt ist und den Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto ganz leicht erreichen können. Parkplätze stehen in der Nähe der Rennstrecke zur Verfügung. Die Strecke wurde 1991 eröffnet, hat eine Gesamtlänge von 4,655 Kilometern und bietet insgesamt 16 lange Kurven – mit Ihren MotoGP Karten für Barcelona hier aus unserem Online-Kartenverkauf werden Sie also ordentlich Action zu sehen bekommen! Seit 1996 findet auf dem Circuit de Catalunya jedes Jahr der Große Preis von Katalonien zur Motorrad-Weltmeisterschaft statt – und Sie können dabei sein!

Der MotoGP Barcelona 2017 – Motorradrennen mit Global-Tickets in einer der schönsten Metropolen der Welt erleben!

Der Circuit de Barcelona-Catalunya ist eine Rennstrecke in Montmeló nördlich von Barcelona in Katalonien. Neben dem Großen Preis von Spanien der Formel 1 findet hier seit 1996 auch jährlich der Große Preis von Katalonien des MotoGP statt. Ihr Ticket aus dem Global-Tickets-Kartenverkauf lässt Sie beim MotoGP Barcelona live dabei sein. Mit dem Bau der Strecke sollte der Große Preis von Spanien der Formel 1 zurück nach Barcelona geholt werden, wo er bis 1975 auf dem Circuit de Montjuïc, einem temporären Straßenkurs im Stadtzentrum, ausgetragen worden war.
Der Circuit de Catalunya wurde im September 1991 eröffnet. Noch im selben Monat, am 29. September 1991, fand hier zum ersten Mal der Große Preis von Spanien statt, und der Kurs ist bis heute Austragungsort dieses Rennens geblieben. Zudem ist der Circuit eine beliebte Teststrecke für die Formel-1- und Motorrad-Teams. Wegen der milden Temperaturen im Winter und Frühjahr eignet sich der Kurs besonders für die Saisonvorbereitung. Während der Olympischen Sommerspiele 1992 in Barcelona wurde auf dem Kurs das 100 km-Mannschaftszeitfahren im Radrennsport ausgetragen.
Die Strecke, die im Laufe der Jahre mehrmals leicht umgebaut wurde, hat heute eine Länge von 4,655 km. Die Länge der Boxengasse beträgt 340,70 m. Typisch für diesen Kurs sind die langgezogenen Kurven, welche die Reifen stark beanspruchen und Formel-1-Boliden mit der besten Aerodynamik bevorteilen. Michael Schumacher konnte hier 1996 im strömenden Regen sein erstes Formel-1-Rennen für die Scuderia Ferrari gewinnen. Im Frühjahr 2004 stellte Loris Capirossi auf Ducati Desmosedici GP4 bei Vorsaison-Testfahrten auf der Start-Ziel-Geraden mit 347,4 km/h einen erst 2009 durch Dani Pedrosa in Mugello um 1,9 km/h überbotenen Geschwindigkeitsrekord für den MotoGP auf. 2013 wurde die Strecke aufgrund einer Sponsorenvereinbarung mit der Stadt Barcelona in Circuit de Barcelona-Catalunya umbenannt, die Stadt möchte die Werbewirkung der Strecke und den Veranstaltungen mit nutzen.

Prämierte Streckenführung und perfekte Sicht – Der MotoGP Barcelona überzeugt in allen Disziplinen – Mit Ihrem MotoGP Barcelona Ticket sind Sie live dabei!

Durch die Zusammenarbeit der katalanischen autonomen Regierung mit dem Stadtrat von Montmeló und dem Royal Automobile Club of Catalunya (RACC) konnte 1989 die Arbeit an der modernen Rennstrecke in einer der schönsten europäischen Städte beginnen. Die Rennstrecke von Katalonien vor den Toren Barcelonas eröffnete im September 1991 und war noch im selben Monat Austragungsort des ersten spanischen Formel-1-Grand-Prix. Danach wurde Katalonien Gastgeber des Europäischen Motorrad-Grand Prix, 1995 fand dort der erste Gran Premio de Catalunya statt.
Die Rennstrecke, die insgesamt 104 000 Zuschauer fasst, zählt zu den Kursen mit dem schönsten Layout und Paddock im Kalender. Im Jahr 2001 gewann der Circuit de Catalunya die heißbegehrte IRTA Best Grand Prix-Trophäe. Die Höhenunterschiede der Rennstrecke gewähren den meisten Sitzplätzen eine ausgedehnte Sicht auf das Geschehen. Der Circuit de Catalunya liegt auf einer Anhöhe über der kleinen Gemeinde Montmeló etwa 20 Kilometer nordöstlich von Barcelona und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto sehr gut zu erreichen. An einem Grand-Prix-Wochenende erwacht die sonst sehr idyllische Stadt zum Leben. Auf den Straßen des Ortes werden kalte Getränke und Snacks an die MotoGP-Pilger zu fairen Preisen verkauft und Einheimische wie auch Besucher sind dem Motorsportfieber verfallen.