Verbraucherschutz Icon
  • MotoGP Lombok
  • MotoGP Lombok
  • MotoGP Lombok

MotoGP Lombok

Lombok / Indonesien  – 2021
Lombok

MotoGP Lombok: Jetzt Tickets für Motorsport im Paradies sichern!

Der Große Preis von Indonesien wartet – Erleben Sie das Motorsportspektakel hautnah!

Genießen Sie eine Atmosphäre wie im Paradies, eine explosive Stimmung und den faszinierenden Mandalika Street Circuit in Lombok, sichern Sie sich Ihre Tickets und werden Sie Zeuge, wie die Rennfahrer in halsbrecherischem Tempo über den Stadtkurs jagen. Der Mandalika Street Circuit ist von seinem Eindruck beinahe surreal: Die Strecke ist in minuziösem Detail optimiert worden, um die Action und Atmosphäre eines Stadtkurses zu garantieren, jedoch alle Vorzüge und Annehmlichkeiten einer festen Rennstrecke zu bieten. Erleben Sie die Faszination MotoGP in Indonesien, wenn die Königsklasse des Motorradsports antritt, um beim Großen Preis einen Sieger zu krönen.  Melden Sie sich für die Early Bird Benachrichtung an und erhalten Sie sofort ein Update, sobald die Tickets verfügbar sind!

Sichern Sie sich Ihre MotoGP Lombok Tickets noch vor allen Anderen!

Zur Zeit sind bei uns leider keine Tickets verfügbar. Registrieren Sie sich ganz einfach und schnell für unsere Early Bird Tickets. Wir informieren Sie per E-Mail, sobald wieder Tickets verfügbar sind.

Danke für Ihre Anmeldung! Wir haben Ihnen soeben eine E-Mail mit Aktivierungslink zugeschickt. Bitte klicken Sie nach dem Erhalt der E-Mail auf den Link um Ihre Eintragung zu bestätigen.

Ihre E-Mail-Adresse wurde erfolgreich in unser System eingetragen. Sie müssen nichts weiter tun.

Erleben Sie MotoGP Action auf dem Mandalika Street Circuit – mit Tickets von Global-Tickets!

Eine Rennstrecke im Ferienparadies, den Motorradsport wieder nach Indonesien holen, den MotoGP feiern und zu einem Eventhighlight in Lombok machen – das war das Ziel! Der Mandalika Street Circuit, nach dem Resort Areal auf der Insel Lombok benannt, ist eine Meisterleistung der Ingenieure von mrk1consulting. Die Architekten, die ebenfalls am Primring Vladivostok, Chang International Cicuit, Zhejang Circuit und dem Canadian Motor Speedway mitgearbeitet haben, standen bei der Rennstrecke für den MotoGP Lombok vor einer ganz besonderen Herausforderung: Der Track sollte ein Stadtkurs werden, jedoch die Annehmlichkeiten, Fazilitäten und Ansprüche einer permanenten Rennstrecke untersützen können.

Technische Herausforderung und High Speed live beim MotoGP in Indonesien!

Heraus kam das Meisterwerk, das von dem französischen Unternehmen Vinci erbaut wird, die langjährige Erfahrung im Bau und Betrieb von Rennstrecken besitzen: Der Mandalika Street Circuit. 4320 Meter, 18 Kurven und ein Rennen, dass an eine Tour durch Paradies und Hölle gleichzeitig erinnert. Die himmlische herrliche Landschaft, der wunderschöne Strand, der blaue Himmel auf der einen Seite, die Temperaturen, Luftfeuchtigkeit und Anforderungen der Strecke auf der anderen. Was MotoGP Fans ebenfalls freuen wird: Der Track wurde hauptsächlich für Motorradrennen entworfen, so dass die MotoGP Bikes hier voll zur Geltung kommen können und jedes Team seine Stärken ausspielen kann, um sich am Ende einen Platz auf dem Podest zu sichern. Während viele bei der Kombination aus Stadtkurs und MotoGP am Anfang Skepsis aufweisen, haben die Organisatoren in diesem Fall hervorragende Vorkehrungen getroffen. Zum einen besitzt der Mandalika Street Circuit nötigen Zertifikaten und Lizenzen der FIA für eine MotoGP Rennstrecke, zum anderen sind die Organisatoren ebenfalls eine Partnerschaft mit Roadgrip eingegangen, die mit der Streckenwartung beauftragt sind. Roadgrip selbst ist ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung, die auch bei der Instandhaltung von anderen Strecken und Landebahnen involviert sind, so dass die Fahrer sich keine Sorgen über Straßenschäden oder dergleichen machen müssen.

Planung bis ins Detail: Genießen Sie den MotoGP Lombok

Dazu kommt die Atmosphäre: Indonesien ist für seine Liebe zum Motorsport bekannt und die Fans fiebern dem MotoGP im heimischen Lombok entgegen. Lassen Sie sich von der Stimmung beim Großen Preis von Indonesien mitreißen, wenn die Fans den MotoGP an einer der schönsten Locations im ganzen Land leben und feiern.
Wichtig war vor allen Dingen, dass die Rennstrecke gleichzeitig eine Attraktion für das Megaevent MotoGP Indonesien sein konnte, andererseits jedoch auch flexibel und adaptiv sein musste und die einzelnen Features, wie Boxengasse, Werkstätten, Fahrerlager etc. im Handumdrehen wieder in etwas anderes verwandelt werden konnten. Gerade für eine Region, die die Natur und Landschaft als Fundament für den Tourismus nutzt, stand Nachhaltigkeit und Flexibilität bei der Planung der Rennstrecke im Vordergrund.

Zwischen Traumurlaub und Motorsportaction: Der Große Preis von Indonesien

Für alle, die einen längeren Urlaub in Lombok und den umliegenden Regionen planen, ist Mandalika ein ausgezeichneter Ausgangspunkt oder eine herrliche Zwischenstation. Das Resort ist einfach von Singapur und Malysia aus zu erreichen und von anderen zentralen Zielen in Indonesien wie Jakarta oder Bali nur einen kurzen Flug entfernt, so dass man den MotoGP in Lombok ohne Probleme in sein Eventprogramm für einen längeren Urlaub mit aufnehmen kann und auch bei der Anreise flexibel ist. Die Hauptstadt der insel, Mataram, ist knapp 50km entfernt, der Flughafen (Lombok International Airport) ca. 17km. Insbesondere der Transfer zwischen Bali und Lombok kann selbst zu etwas Besonderem werden, falls man die Fähre oder auf einem anderen Schiff die Überfahrt plant. Der Strand von Kuta, der zum Mandalika Resort auf Lombok gehört, ist einer der, wenn nicht der schönste Strand in Indonesien und lädt mit den klaren Gewässern, dem feinen weißen Sand und den Felsformationen zu einem ausgiebigen Urlaub ein.
Auch für die Unterkunft rund um den Mandalika Street Circuit ist bestens gesorgt. Dank der Lage im Mandalika Resort auf der Insel Lombok gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten, die perfekte Unterkunft zu finden und ein einzigartiges Urlaubserlebnis zu genießen. Sie können den großen Preis von Indonesien also in vollen Zügen genießen und sich über hochklassige Unterkünfte in direkter Nähe zur Rennstrecke freuen.

MotoGP in Asien, Tickets für die besten Motorradrennen in Fernost - bei Global-Tickets

Für alle, die noch andere Rennen in Asien besuchen wollen, gibt es hervorragende Angebote bei Global-Tickets im Shop. Falls Sie vom Rennstrecken Design begeistert sind und einen Kurs aus der gleichen Feder besuchen wollen, empfiehlt sich der MotoGP Buri Ram auf dem Chang International Circuit. Für alle, die eine feste High-Tech Strecke in Asien besuchen wollen, ist der MotoGP Malayisa am Sepang International Circuit eine ausgezeichnete Wahl. Für diejenigen, die nach einem Klassiker suchen, bietet sich der MotoGP in Japan auf dem Twin Ring Motegi geradzu an, der von Honda als hauseigene Test- und Rennstrecke verwendet wird.