Verbraucherschutz Icon

Formel 1 Freitag-Tickets

Monza / Italien - Fr 01.09.2017

 
Autodromo Nazionale Monza
OFFIZIELLER VERTRIEBSPARTNER DES CIRCUIT AUTODROMO NAZIONALE MONZA.

Die ultimative Highspeed-Schlacht in Monza – schnappen Sie sich Ihr Freitags-Ticket und erleben Sie, wie die Formel 1 2017 alle Rekorde bricht!

Das Freitags-Ticket bekommen Sie hier direkt beim offiziellen Vertriebspartner – ein unvergessliches Rennsport-Erlebnis erwartet Sie!

Monza steht für Höchstgeschwindigkeit – nirgendwo sonst ist der Vollgasanteil so hoch wie auf dieser traditionsreichen Strecke. Wenn Sie schon am Freitag zusehen möchten, wie die Teams der Formel 1 ihr Setup auf die extreme Charakteristik des Kurses einstellen, dann sind Sie hier richtig. Mit dem Freitags-Ticket können Sie hautnah erleben, wie sich die besten Fahrer der Welt an die Grenzen des Möglichen herantasten. Im Online-Shop von Global-Tickets können Sie sich ganz einfach die passenden Karten besorgen. Das Beste am Freitags-Ticket ist die freie Platzwahl! Da die ganz großen Zuschauermassen erst am Samstag und Sonntag die Tribünen füllen, bietet der Freitag die ideale Gelegenheit für eingefleischte Motorsport-Enthusiasten, sich den perfekten Blick auf ihre Lieblingskurve zu sichern. Wenn Ihnen ein einziger Tag nicht genug ist und Sie lieber das ganze sensationelle Gesamtpaket erleben wollen, ist das 3-Tages-Ticket bestimmt interessant für Sie.

weitere Events           

Die Formel 1 im Mekka der Ferraristi live erleben

Das Autodromo Nazionale di Monza versinkt alljährlich in einem Meer roter Ferrari-Fahnen. Einmal pro Jahr herrscht hier der Ausnahmezustand, da die leidenschaftlichen Fans des Traditionsrennstalls hier schon ab der ersten Trainingsminute mit ihren Helden in Rot mitfiebern. Besonders für Ferrari-Fans ist ein Besuch des Grand Prix in Monza ein unvergleichliches Erlebnis. Bei Global Tickets bekommen Sie das Ticket für den Trainings-Freitag zum günstigen Preis und mit freier Platzwahl. Global-Tickets ist offizieller Vertriebspartner des Autodromo Nazionale Monza und daher die ideale Anlaufstelle, um sich rechtzeitig die gewünschten Tickets zu beschaffen. Auf unserer Internetseite können Sie in aller Ruhe die Streckengrafik studieren, um sich schon einmal zu überlegen, an welcher Stelle des Hochgeschwindigkeitskurses Sie während des Trainings sitzen möchten. Im Rennen bieten natürlich die Tribünen an der Start-/ Ziel-Gerade die beste Aussicht auf Startprozedere, Überholvorgänge und Siegerehrung, aber im freien Training kann es für den Kenner besonders interessant sein, das Kurvenverhalten der Boliden in den Schikanen aus der Nähe zu beobachten, zum Beispiel in der engen Variante della Roggia oder der sehr schnellen und anspruchsvollen Variante Ascari. Monza gehört für die Formel 1 so fest zum Rennkalender wie kaum ein anderer Grand Prix. Die Rennstrecke bietet pure, unverfälschte Windschattenschlachten auf den schier endlos erscheinenden Vollgaspassagen. Schon auf der langen Start-/ Ziel-Geraden erreichen die Rennwagen Geschwindigkeiten von etwa 360 km/h! Doch das Gaspedal wird nicht nur auf den Geraden bis zum Boden durchgetreten – auch in der berüchtigten Curva Grande bleibt der Fahrer gnadenlos auf dem Gas stehen, der Rechtsbogen wird mit über 300 km/h genommen. Stars wie Vettel und Alonso bewiesen hier schon ihren Mut, indem sie sich knallharte Zweikämpfe auf und sogar bisweilen mit zwei Rädern neben dem schmalen Asphaltband lieferten! Nicht zu vergessen ist auch die berühmte Parabolica, die letzte Kurve auf der Strecke: Von über 350 km/h muss hier runtergebremst werden, aber nicht zu viel und nicht zu wenig – die Kurve verzeiht dem Fahrer nicht die geringste Ungenauigkeit, die Autos rasieren hier beim Rausbeschleunigen jedes Mal haarscharf am Kiesbett vorbei. All diese Eigenheiten haben die Rennstrecke in Monza über die Jahre tief im Herzen der Tifosi verankert. Die passenden Tickets für das Formel-1-Spektakel in Italien bekommen Sie hier in unserem Online-Kartenverkauf.

Bei Global-Tickets Eintrittskarten für eine echte Traditionsstrecke sichern

Das Autodromo Nazionale di Monza gehört zu den traditionsreichsten Rennstrecken im Formel-1-Kalender. Schon seit dem Jahr 1922 wurden hier Auto- und Motorradrennen ausgetragen. Insbesondere die Formel 1 fühlt sich in Monza heimisch, denn schon seit der Gründung der Königsklasse im Jahr 1950 wird hier jedes Jahr der Große Preis von Italien veranstaltet. Das bislang einzige Jahr, in dem es kein Formel-1-Rennen in Monza gab, war 1980 – damals trug man das Italien-Rennen in Imola aus. Im Laufe der Zeit wurde die Strecke in Monza immer wieder verändert, da zahlreiche Todesfälle stets aufs Neue den Wunsch aufkommen ließen, die Hochgeschwindigkeits-Hölle zu entschärfen. Bis 1961 wurde der Grand Prix noch auf einer zehn Kilometer langen Strecke ohne Schikanen und mit einer brandgefährlichen Steilkurve ausgetragen. Nach und nach kamen dann die heute charakteristischen Schikanen hinzu, um die Fahrzeuge an den gefährlichsten Stellen abzubremsen. Nichtsdestotrotz ist Monza auch heute noch die Strecke mit der höchsten Durchschnittsgeschwindigkeit. Ein Fest für jeden Motorsport-Fan!

Verfolgen Sie die beiden freien Trainings mit dem Freitags-Ticket

Zu Beginn eines Rennwochenendes der Formel 1 haben die Fahrer in den beiden Trainingseinheiten am Freitag die Gelegenheit, sich auf die Strecke einzuschießen und das Setup des Autos zu verfeinern. Das Freitags-Ticket ist ein besonderer Leckerbissen für Sie, da es Ihnen die Möglichkeit bietet, sich Ihren Lieblingsplatz an der Strecke spontan auszusuchen und sogar in der Zeit zwischen den beiden Trainings noch einmal den Standort zu wechseln, wenn Sie das Verhalten der Boliden in der zweiten Session noch einmal in einer anderen Kurve studieren wollen. Somit ist das Freitags-Ticket eine kostengünstige Variante für alle Fans, die sich für die Details des Sports und der Rennstrecke interessieren. Bevor die Anlage am Samstag und Sonntag von einer riesigen Tifosi-Meute zu einer Arena der Leidenschaft gemacht wird, lassen sich am Freitag in entspannter Atmosphäre faszinierende Eindrücke von den technischen Wunderwerken der Formel 1 gewinnen.

Ein spannender Wochenend-Ausflug

Monza liegt nur 25 Kilometer von der italienischen Metropole Mailand entfernt. Wer mit dem Auto anreist, hat also eine perfekte Möglichkeit, das Formel-1-Spektakel mit einem unterhaltsamen Stadt-Ausflug zu verbinden. Mailand ist nicht nur als Modehauptstadt Italiens berühmt, sondern begeistert auch mit zahlreichen architektonischen Meisterwerken, wie etwa dem beeindruckenden Mailänder Dom.

Unkompliziert und bequem bei Global-Tickets Eintrittskarten kaufen

Wenn die Formel-1-Renner auf den langen Geraden in Monza an ihre Belastungsgrenzen getrieben werden, schlägt das Herz jedes Ferrari-Fans höher! Ihre Eintrittskarten für den Trainings-Freitag bekommen Sie hier, denn Global-Tickets ist offizieller Vertriebspartner des Autodromo Nazionale di Monza. Oder darf es doch ein Formel 1 Monza Samstag-Ticket sein, damit Sie das Qualifying aus der Nähe erleben können? Wir wünschen Ihnen jedenfalls ein großartiges Sporterlebnis mit der Formel 1 in Monza!