Verbraucherschutz Icon

Biathlon Weltcup Sonntag
Massenstart Herren & Damen

Ruhpolding / Deutschland - So 20.01.2019

 
Chiemgau-Arena

Mit Global-Tickets am Sonntag beim Biathlon Weltcup Ruhpolding 2019 dabei sein!

Sichern Sie Ihr Ticket online für den Wettkampf-Sonntag beim Biathlon Weltcup Ruhpolding 2019 in der Chiemgau Arena!

Wenn es am Sonntag ein letztes Mal für die Athleten und Athletinnen beim Biathlon Weltcup Ruhpolding an den Start geht, dann muss alles gegeben werden. Kaum ein Wettkampf beim Biathlon Weltcup ist derart spannend, wie der Finaltag. Hier zeigt sich, wer noch einmal genug Energie mobilisieren kann und wessen Nerven aus Stahl sind. Mit einem Ticket aus dem Global-Tickets-Kartenverkauf können Sie mit an den Start gehen und Ihren ganz persönlichen Favoriten mit der Eintrittskarte Ihrer Wahl live und vor Ort anfeuern. Erleben Sie Spitzensport vor wunderschönem Alpenpanorama in einem Wettkampfort mit Flair. Genießen Sie den letzten Tag des Biathlon Weltcup in Ruhpolding! Sie möchten das ganze Wochenende beim Biathlon Weltcup Rhupolding dabei sein? Mit dem Samstag-Ticket sichern Sie sich nochmal mehr Wintersportaction und weitere spannende Wettkämpfe.

weitere Events           

Sonntag in Ruhpolding: Das finale Rennen beim Biathlon live erleben mit Global-Tickets!

Es ist den Biathleten und Biathletinnen am letzten Wettkampftag in Ruhpolding beim Weltcup im Biathlon anzumerken, was sie bisher alles geleistet haben. Auch dem einen oder anderen Fan stehen die langen Tage und Nächte und die umgreifende Spannung während der Wettkämpfe des Biathlons in Ruhpolding geradezu ins Gesicht geschrieben. Zur genauen Verteilung der Disziplinen auf die einzelnen Eventtage werfen Sie bitte einen Blick in das Programmheft. Fest steht jedoch jetzt schon: alle Wettkämpfe, vom Massenstart der Damen über den der Herren bis hin zu den beiden Sprints, haben es in sich. Eine weitere der spannungsgeladenen Kategorien des Wettbewerbs ist die Verfolgung. In ihr vereinen sich alle Disziplinen und auch deswegen steht sie bei den Biathlon-Fans hoch im Kurs. Die Startberechtigung für den Verfolgungswettkampf sowie die Startreihenfolge und die Abstände basieren auf einem Qualifikationswettkampf, der in den vergangenen Jahren oft am Tag vorher stattfand. Als Qualifikationswettkampf können sowohl Einzel- als auch Sprintwettkämpfe dienen. Beim Verfolgungswettkampf gibt es vier Schießeinlagen: liegend – liegend – stehend – stehend. Bei Weltcup-Verfolgungswettkämpfen, wie in Ruhpolding, gehen 60 Athleten an den Start. Das Grundkonzept des Verfolgungswettkampfes besteht darin, dass der Sieger des Qualifikationswettkampfes als Erster startet und die weiteren Athleten in der Reihenfolge und im zeitlichen Abstand ihres Ergebnisses aus dem Qualifikationswettkampf folgen. Auch der psychologische Aspekt der Verfolgung des voranlaufenden Athleten spielt eine erhebliche Rolle. Sieger ist der Wettkämpfer, der als erster die Ziellinie überquert, vorausgesetzt, es wurden keine Zeitstrafen verhängt oder Ausgleiche gewährt. Überrundete Wettkämpfer müssen sich beim Biathlon Weltcup Ruhpolding sofort aus dem Rennen zurückziehen.

Nerven aus Stahl - am letzten Wettkampftag des Biathlon Weltcups Ruhpolding 2019 zeigt sich, wer das Zeug zum Sieger hat

Am letzten Turniertag des Biathlon Weltcup Ruhpolding wird noch einmal richtig Gas gegeben. Jedes Jahr wird die Reihenfolge der Events geändert und die Athletinnen und Athleten müssen ihre Kräfte entsprechend einteilen. Es wollen die letzten Reserven mobilisiert werden, damit keiner auf der Bahn der Chiemgau Arena ins Hintertreffen gerät. Jede Sekunde zählt, jeder Fehlschuss wirft zurück. Strafminuten oder -runden können, genau wie mühsames Nachladen, den Sieg kosten. In der Chiemgau Arena ist die Luft von Anspannung erfüllt. Sie vibriert förmlich, wenn die Athletinnen und Athleten an den Start gehen, um sich ein letztes Mal in diesem Jahr in Ruhpolding zu messen. Auch die Nerven der Fans sind gespannt. Sie feuern Jahr für Jahr aus voller Kehle ihre Favoriten an und hoffen, dass sich diese, auch wenn sie weit abgeschlagen sein sollten, durch ruhige Hand und Ausdauer wieder ganz nach vorne pushen können, um am Ende als Sieger aus dem Biathlon Ruhpolding Weltcup hervorzugehen.

Holen Sie sich noch heute Ihre Eintrittskarte für den Biathlon Weltcup Ruhpolding und den finalen Wettkampftag!

Ruhpolding wäre nicht Ruhpolding, wenn es einfach nur durch den Wettkampf am finalen Sonntag punkten könnte. Die malerische Stadt in den Chiemgauer Alpen hat weitaus mehr zu bieten als Spitzensport. Ihr Aufenthalt in Oberbayern ließe sich leicht mit einem kleinen Kurzurlaub mit der Familie oder Freunden verbinden. Die Berge laden zum Wandern ein oder dazu, selbst einmal die Skier anzuschnallen. Am letzten Tag des Biathlon Weltcups jedoch zählt einzig und allein das Geschehen in der Chiemgau Arena. Glücklich ist der Fan, der sich rechtzeitig ein Ticket sichern konnte. Im Global-Tickets-Shop haben Sie die Möglichkeit, sich mit einzelnen Tages-Tickets, wie dem Mittwoch-Ticket für den Turnierauftakt oder dem Freitag-Ticket zu versorgen oder direkt 3-Tages-Karten für die Zeitspanne von Mittwoch bis Freitag. Je mehr Wettkampftage Sie vor Ort sind, desto mehr Disziplinen können Sie live verfolgen!

Mit Global-Tickets zu Ihren Karten für den Finaltag des Biathlon Weltcups Ruhpolding 2019

Im Global-Tickets Kartenverkauf verläuft ihr Bestellvorgang ganz bequem vom heimischen PC oder dem Smartphone aus. Ihre Biathlon Weltcup Tickets, beispeilsweise für den Sonntag und damit das finale Event des Weltcups, werden Ihnen direkt nach Hause geschickt. Alle Geschäfte und sensiblen Daten sind selbstverständlich automatisch SSL-verschlüsselt. Seien Sie live dabei, wenn es wieder heißt: Tempo und Konzentration in schwindelerregendem Wechsel!