Echte Expertentipps vom GT-Motorsportteam

MotoGP/Sachsenring
19.06.2020 - 21.06.2020

«weitere Events

MotoGP/Sachsenring
19.06.2020 - 21.06.2020

Willkommen bei Global-Tickets Rennstrecken-Tipps mehr lesen ›

Willkommen bei Global-Tickets Rennstrecken-Tipps - unseren Experten-Tipps zu vielen Rennstrecken und Motorsport-Events mit echtem Mehrwert für Fans und Motorsport-Begeisterte.

Hier findest Du Informationen rund um:

  • Motorsport-Veranstaltungen
  • Tipps zur Anreise
  • Tribünenbewertungen
  • und vieles mehr
arrow

Wir möchten dir mit diesen Informationen einen möglichst guten Eindruck von den verschiedenen örtlichen Gegebenheiten bieten und freuen uns, wenn du von unserem Wissen profitieren kannst.

Dein Global-Tickets-Motorsport-Team

MotoGP am Sachsenring 2020 Sachsenring / Deutschland / DeutschlandDeutschland

Der jährliche Besuch der MotoGP seit inzwischen 22 Jahren ist das große Highlight auf dem Sachsenring. Im Motorrad-begeisterten Osten Deutschlands wurde aus schlecht besuchten Rennen auf dem Nürburgring oder dem Hockenheimring ein PS-Festival, das reihenweise mehr als 200.000 Zuschauer an die Strecke und auf die Partymeile am legendären Ankerberg zieht.

Damit gehört der deutsche GP regelmäßig zu den bestbesuchten Rennen der MotoGP-Saison. Für die Fahrer ist die 3,671 Kilometer lange Strecke mit zehn Links- und drei Rechtskurven trotz nur weniger Highspeed-Passagen eine Herausforderung. Vor allem das Bergab-Stück, Spitzname Wasserfall, mit fast 13 Prozent Gefälle verlangt viel Mut von den Piloten und erinnert an die legendäre Fuchsröhre der Nürburgring-Nordschleife. Stadionatmosphäre herrscht dagegen auf den Tribünen rund um die Omega-Kurve.

 

Rennstrecken-Informationen
Fakten:

  • Seit 1949 gibt es die Motorrad-WM, die der Motorrad-Weltverband FIM gegründet hat. Damit ist sie sogar ein Jahr älter als die Formel 1.
  • Schon 1934 fand zum ersten Mal der Große Preis von Deutschland für Motorräder auf dem späteren Sachsenring statt.
  • Den Namen Sachsenring trägt die Strecke bei Hohenstein-Ernstthal erst seit 1937, als auf einer anderen Strecke die Rennen eingestellt wurden und der Bau einer neuen Strecke gescheitert war.
  • Von 1961 bis 1972 gehörte der Sachsenring als Schauplatz des Großen Preises der DDR schon einmal zum WM-Kalender, damals noch die alte, 8,7 Kilometer lange Strecke über ansonsten öffentliche Straßen.
  • Seit 1998 macht der WM-Tross auf dem neuen Sachsenring Station, 2019 bereits zum 22. Mal in Folge.
  • Rekordsieger: Der Spanier Marc Marquez ist der „König“ des neuen Sachsenring: Er gewann dort von 2010 bis 2018 in drei verschiedenen Klassen neunmal in Folge und könnte 2019 die Marke von Rekordweltmeister Giacomo Agostini einstellen, der auf der alten Strecke triumphierte.
  • Streckenrekord: Rennen 1:21,442 Minuten (Jonas Folger, MotoGP 2017), Qualifying: 1:20,270 (Marc Marquez, MotoGP 2018)

Unser Rennstrecken-Test

So bewertet Global-Tickets den MotoGP am Sachsenring

sternsternsternsternstern Durchschnittl. 4 / 5

Tribünen sternsternsternsternstern

Lage / Anfahrt sternsternsternsternstern

Unterkünfte sternsternsternsternstern

Gastronomie sternsternsternsternstern

Landschaft / Region sternsternsternsternstern

Vom Motorsport-Experten
global-tickets.com

Vom Motorsport-Expertenteam empfohlene Tribünen

Hier findest du zu jeder Kategorie die von uns für das beste Erlebnis empfohlene Tribüne

Bild 1
Bild 2

Stehplätze

Monitor in Sichtweite

günstigster Tribünenplatz

Die günstigste Möglichkeit, beim Großen Motorrad-Preis von Deutschland dabei zu sein, sind die großzügigen Stehplatzbereiche. Rund um die bekannte Omega-Kurve können die Besucher die stadionartige Atmosphäre hautnah miterleben, weitere Plätze gibt es bei der Anfahrt zur letzten Kurve auf die Zielgerade,

die 2018 in Ralf-Waldmann-Kurve umbenannt wurde und schon zahlreiche entscheidende Duelle um den Sieg erlebt hat. Die Besucher haben in den Stehplatzbereichen freie Platzwahl und können das Renngeschehen auch über Videowände verfolgen.
Jetzt Tickets sichern

So bewertet GT den Bereich Stehplätze

4.5 / 5

Sicht

Dramatik

Party-Faktor

Speed

JETZT TICKETS SICHERN
Bild 1
Bild 2

Tribüne T8

Reservierter Sitzplatz

Perspektivenwechsel möglich

Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet die Tribüne T8. Die nummerierten und reservierten Sitzplätze liegen in einer Linkskurve im stadionartigen Bereich der Rennstrecke und ermöglichen es den Besuchern, die Fahrer in mehreren Streckenabschnitten zu verfolgen und die Atmosphäre aufzusaugen.

Über das Geschehen auf den restlichen Teilen des Kurses hält eine Videowand die Besucher auf dem Laufenden. 
Jetzt Tickets sichern

So bewertet GT den Bereich Tribüne T8

4.5 / 5

Sicht

Dramatik

Party-Faktor

Speed

JETZT TICKETS SICHERN
Bild 1
Bild 2

Tribüne T1

grandiose Sicht

Sitzplätze überdacht

Die Tribüne T1 bietet die besten Plätze für Besucher des Sachsenrings. Sie liegt direkt auf Höhe der Ziellinie an der Start-Ziel-Geraden, wo sich die Rennen oft erst auf den letzten Zentimetern entscheiden. 

Man kann verfolgen, wie die Fahrer die Bergauf-Kurve auf die Zielgerade erwischen und sich danach auf der längsten Geraden der Strecke Windschatten-Duelle liefern. Die Besucher haben außerdem den besten Blick auf die Startaufstellung und die gegenüber liegende Boxenanlage, außerdem müssen sie sich keine Gedanken über Regenschirme machen, weil ihre Plätze überdacht sind. Video-Monitore im direkten Blickfeld gehören selbstverständlich auch dazu.
Jetzt Tickets sichern

So bewertet GT den Bereich Tribüne T1

5 / 5

Sicht

Dramatik

Party-Faktor

Speed

JETZT TICKETS SICHERN

Anreise

Adresse des Sachsenrings: Am Sachsenring, D-09353 Oberlungwitz
Der Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal liegt knapp 20 Kilometer westlich von Chemnitz und ungefähr ebenso weit nordöstlich von Zwickau. Die Autobahn A4 von Erfurt nach Dresden führt nur wenige Kilometer nördlich an der Rennstrecke vorbei und ist in wenigen Minuten zu erreichen. Parkplätze an der Rennstrecke sind ausgeschildert.

  • Anreise über die A4

Besucher, die über die A4 anreisen, verlassen die Autobahn an der Ausfahrt Lichtenstein bzw. Hohenstein-Ernstthal und folgen über die B180 der Beschilderung Sachsenring. Nach dem Ortseingangsschild Oberlungwitz (möglichst die Geschwindigkeit einhalten – Radaranlage) an der nächsten Ampel links abbiegen (rechts liegt ein VW-Autohaus). Danach geradeaus bis „Reifen Walther“, dann rechts abbiegen.

  • Anreise über die A72

Die Autobahn an der Ausfahrt Stollberg-West verlassen und über die B180 der Beschilderung Sachsenring in Richtung Hohenstein-Ernstthal bzw. Oberlungwitz folgen. In Oberlungwitz an der Ampelkreuzung links abbiegen – der Sachsenring ist ausgeschildert. In Hermsdorf an der Ampel rechts ins Gewerbegebiet abbiegen, geradeaus bis „Reifen Walther“, dann rechts abbiegen.

  • Anreise per Flugzeug

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Dresden (ca. 95 Kilometer) und Leipzig/Halle (ca. 150 Kilometer). Nur 15 Kilometer entfernt gibt es noch den kleinen Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf.
Und die Abreise? Nach dem Rennen dauert es meist einige Zeit, bis der Verkehr von allen Parkplätzen und den umliegenden Straßen abgeflossen ist. Staus sind keine Seltenheit. Da ist es durchaus sinnvoll, an der Strecke noch zu verweilen, vielleicht etwas zu essen oder zu trinken.

Auch Infos und Tipps zu der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln stehen Ihnen hier bald exklusiv zur Verfügung.

Parkplätze an der Rennstrecke sind ausgeschildert.

Aufenthalt

Die bekannteste Möglichkeit beim Motorrad-GP auf dem Sachsenring zu Campen ist der legendäre Ankerberg. Die Fläche in unmittelbarer Nähe der Rennstrecke wird für das GP-Wochenende zu einem temporären Campinggelände, auf dem es oft ein bisschen wild zugeht und kräftig gefeiert wird.

Rund um den Sachsenring gibt es zudem noch einige reguläre Campingplätze, die durch Stammgäste aber oft schon frühzeitig ausgebucht sind. Dazu gehört zum Beispiel der Campingplatz Andrea Werner & Partner in der Goldbachstraße in Hohenstein-Ernstthal (info@andreaundpartner.de).

Etwa 15 Minuten zu Fuß von den Tribünen T5 bis T9 entfernt ist der Campingplatz Bärliebengut in Hermsdorf (info@sachsenring-camping.de). Dort gibt es am Rennwochenende täglich gereinigte Toilettenkabinen sowie Duschen und Waschbecken mit Kaltwasser. Stromanschlüsse sind in begrenztem Umfang verfügbar, können aber nicht vorab reserviert werden. Notstromaggregate sind auf dem Campingplatz verboten. 

PKW dürfen auf dem Platz abgestellt werden, Motorräder können gegebenenfalls in einem abgeschlossenen Grundstück untergebracht werden (nach vorheriger Anfrage). In der Nähe des Geländes liegen zwei Gaststätten, direkt gegenüber der Einfahrt befindet sich die Pension Schwalbenhof, in der man nach vorheriger Anfrage frühstücken und am Freitag- und Samstagabend bei der Race-Party mitfeiern kann.

Die Anreise kann am Donnerstag erfolgen. Die Anfahrt am Freitag und Samstag sollte immer aus westlicher Richtung über die Orte Bernsdorf (A72, B173) bzw. St. Egidien/Rüsdorf (A4) erfolgen. Die B180 in den Ortslagen Hohenstein-Ernstthal, Hermsdorf und Oberlungwitz ist an diesen Tagen gesperrt. Die Abreise am Sonntag erfolgt erfahrungsgemäß reibungslos und staufrei am besten wieder in westliche Richtung.

 

In unmittelbarer Umgebung des Sachsenrings gibt es meist nur kleine Hotels mit geringen Zimmerkapazitäten, die erfahrungsgemäß auch schon frühzeitig ausgebucht sind. Im nahe gelegenen Chemnitz gibt es jedoch viele Hotels aller Kategorien, auch Zwickau und die umliegenden Gemeinden am Rande des Erzgebirges bieten einige Unterkunftsmöglichkeiten. Auf der Homepage des Sachsenrings werden einige Hotels empfohlen, wir haben eine kleine Vorauswahl getroffen.

 

Günstige Lage:

Hotel Drei Schwanen
Am Altmarkt 19
D-09337 Hohenstein-Ernstthal
+49 3723 6590
E-Mail: hot@mb-hotel.de

Das Vier-Sterne-Haus liegt keine drei Kilometer von der Rennstrecke entfernt, die damit ohne Verkehr in fünf Minuten zu erreichen ist, und bietet 30 Zimmer.

 

Hotel Bürgerhof
Straße der Einheit 27
D-09337 Hohenstein-Ernstthal
+49 3723 720
E-Mail: hotel.buergerhof@t-online.de

Das Drei-Sterne-Hotel Bürgerhof liegt auch in der Karl-May-Stadt Hohenstein-Ernstthal und bietet acht Kilometer vom Sachsenring entfernt 45 Zimmer.

 

Beierleins Landgasthaus und Hotel
Straße des Friedens 72
D-09337 Callenberg OT Reichenbach/Sa.
+49 3723 43565
E-Mail: rezeption@beierleins.de

In etwa neun Kilometer Entfernung zur Rennstrecke hat das Vier-Sterne-Hotel eine Kapazität von 33 Zimmern.

 

Forsthaus Grüna
Rabensteiner Str. 17
D-09224 Chemnitz/Grüna
+49 371 842520
E-Mail: info@forsthaus-gruena.de

Das Fortshaus Grüna hat vier Sterne, 27 Zimmer und liegt bereits am Rand von Chemnitz. Zum Sachsenring sind es rund zwölf Kilometer.

 

Große Kapazitäten:

Hotel Mercure Kongress Chemnitz
Brückenstraße 19
D-09111 Chemnitz
+49 371 6830
E-Mail: H1581@accor.com

Das große Messehotel liegt rund 30 Kilometer entfernt von der Rennstrecke und hat eine Kapazität von 386 Zimmern.

 

ACHAT Hotel Messe-Chemnitz
Winklhoferstr. 14
D-09116 Chemnitz
+49 371 81210
E-Mail: chemnitz@achat-hotel.de

Ebenfalls in der Nähe des Messezentrums von Chemnitz und nur 16 Kilometer entfernt vom Sachsenring liegt dieses Drei-Sterne-Hotel mit 99 Zimmern.

 

Pentahotel Chemnitz
Salzstraße 56
D-09113 Chemnitz
+49 371 33410
E-Mail: info@pentahotels.com

207 Zimmer und 19 Suiten bietet das Vier-Sterne-Haus der Hotelkette Penta, 28 Kilometer sind es von dort bis zur Strecke.

 

Best Western Amedia Hotel Zwickau
Olzmannstrasse 57
D-08060 Zwickau 
+49 375 2720770
E-Mail: zwickau@amediahotels.com

Rund eine halbe Stunde fährt man ins 23 Kilometer entfernte Zwickau zum Best Western Hotel Amedia mit seinen insgesamt 122 Zimmern.

 

Hotel First Inn Zwickau
Kornmarkt 9
D-08056 Zwickau
+49 375 27920
E-Mail: hotel@fi-zwickau.de

Das Vier-Sterne-Superior-Haus hat 128 Zimmer und liegt 20 Kilometer entfernt von der Rennstrecke.

 

Extra-Flair:

Schlosshotel Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschlossweg 6
D-09123 Chemnitz
+49 371 26110
E-Mail: info@schlosshotel-klaffenbach.de

Ein echtes Wasserschloss, und das nur 20 Kilometer entfernt von der Strecke in Chemnitz. Das Vier-Sterne-Anwesen hat 49 Zimmer.

 

Gästehaus Wolfsbrunn
Stein 8
D-08118 Hartenstein
+49 37605 760
E-Mail: info@gaaestehaus-wolfsbrunn.de

Mehr als 100 Jahre alt ist das Schloss Wolfsbrunn, die einstige Residenz eines Unternehmers, heute ein schmuckes Hotel mit 24 Zimmern und einem Restaurant. 23 Kilometer sind es von dort zur Strecke.

 

Hotel Schloss Schweinsburg
Hauptstrasse 147 – 149
D-08459 Neukirchen/Pleisse bei Zwickau
+49 3762 94800
E-Mail: kontakt@schloss-schweinsburg.de

Rund 40 Minuten dauert die Fahrt bis zum Schloss Schweinsburg, einem modernen Vier-Sterne-Hotel in einer herrlichen alten Schlossanlage. Insgesamt stehen 75 Zimmer zur Verfügung.

Hohenstein-Ernstthal im Landkreis Zwickau ist im Norden des Erzgebirges im Bundesland Sachsen gelegen. Der Austragungsort des deutschen Motorrad Grand Prix ist nicht nur der ‘kleine Bruder’, sondern auch Partnerstadt Hockenheims, der derzeitigen Heimat des deutschen Formel 1 Grand Prix. Entsprechend ähnlich wie am Hockenheimring ist am Sachsenring das Hauptzahlungsmittel Bargeld, fast überall kann man jedoch auch mit EC-Karten und zum Teil den gängigen Kreditkarten bezahlen. 

Im Geburtsort des Schriftstellers Karl May ist unter den Sehenswürdigkeiten abseits des Rings besonders das Karl-May-Haus hervorzuheben. Heute fungiert es als Museum und Begegnungsstätte für Anhänger der Winnetou und Old Shatterhand Geschichten. 

Als Sohn eines Webers beschrieb Karl May in seinen Romanen auch das schwere Leben dieser Zunftgenossen, die die Gegend rund um Hohenstein-Ernstthal prägten. Das TRM, Textil- und Rennsportmuseum, dokumentiert dieses Handwerk in einer historischen Textil-Schauwerkstatt. Darüber hinaus kommt aber auch die hiesige Rennsportgeschichte nicht zu kurz. In einer der heimatgeschichtlichen Sammlungen wird die Historie des Sachsenrings veranschaulicht.

Ein weiteres Museum im Umkreis ist das 'Bunte Holz', welches erzgebirgische Volkskunst in einem gemütlichen Fachwerkgebäude ausstellt. Die 10.500 Einzelstücke aus dem Privatbesitz einer Familie reichen von kleineren Schnitzereien bis hin zu größeren Drechselarbeiten, die in den letzten 50 Jahren gearbeitet wurden. 

Ein richtiges Highlight ist die ‘Miniwelt’ in der Chemnitzer Straße. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist hier alles mini: das opera house aus Sydney, der Pariser Eiffelturm, die amerikanische Freiheitsstatue, das englische Stonehenge und weitere detailgetreue Mini-Darstellungen der größten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten aus aller Welt gibt es hier zu bestaunen. 

Für Kunstinteressierte gibt es außerdem wechselnde Ausstellungen in der ‘Kleinen Galerie’ sowie verschiedene Konzerte in der Rathaushalle. Auch abseits der Rennstrecke wird es also nicht langweilig. 

Hier geht’s zum vorläufigen Zeitplan.
Achtung: Der finale Zeitplan wird erst etwa zwei Wochen vor dem Rennen veröffentlicht!

Auch für kulinarische Abwechslung ist am Rennwochenende in Sachsen gesorgt. Die Restaurants im Umkreis können von italienischen Pizza- und Pasta-Gerichten über zünftige Hausmannskost bis hin zu Eis, Kaffee und Kuchen mit einem großen Angebot aufwarten. Im Folgenden haben wir ein paar Restaurants aufgelistet.

Gasthaus zum Postgut
Große Auswahl an Hausmannsgerichten sowie Suppen, Salate und vegetarische Kost
Friedrich-Engels-Straße 1, 09337 Hohenstein-Ernstthal
Tel.: 0 37 23 / 4 59 27
täglich ab 11:00

Pizzaria "Bella Italia"
Optisch ansprechendes Ristorante mit allen italienischen Klassikern
Zeissigstr. 1, 09337 Hohenstein-Ernstthal
Tel.: 0 37 23 / 66 83 700
Mittagsruhe von 14.00 bis 17.00 Uhr

Eiscafe FANTASY
Neben ausgefallenen Eiskreationen auch deftige Tagesgerichte 
Altmarkt 32, 09337 Hohenstein-Ernstthal
Tel. 0 37 23 / 62 66 89 
Di - So von 11:00-19:00 Uhr

Weinschenke Lindner
Umfangreiche Wein- und Speisekarte, z.B. Fisch aus hauseigenem Räucherofen
Immanuel-Kant-Straße 34, 09337 Hohenstein-Ernstthal
Tel.: 0 37 23 / 68 05 35
Di - Sa ab 15:00, So + Mo Ruhetag

Heidelbergschänke
Schnitzel, Steak und Rinderbraten, zum Nachtisch hausgemachte Kuchen und Torten
Auf dem Heidelberg, 09337 Hohenstein- Ernstthal
Tel.: 0 37 23 / 66 843 66
täglich von 11:30-22:00 Uhr, Di Ruhetag

Vom Motorsport-Expertenteam empfohlene VIP - Tickets

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

VIP-Ticket T5

First Class Catering

Premium Seats

Das VIP-Ticket T5 bietet Ihnen folgende Leistungen:

  • Reservierter Tribünenplatz auf der T5
  • Zutritt zum Veranstaltungsgelände am Freitag
  • Zusätzlicher Zutritt ins VIP-Zelt direkt an der Strecke am Samstag und Sonntag
  • Gemütlicher Lounge-Bereich und Flatscreens im VIP-Zelt
  • Exklusiver Catering-Service mit Buffet inklusive Frühstück, Mittagessen, Kaffee-Snack und Getränke (Bier, Wein, alkoholfreie Getränke) am Samstag und Sonntag
  • Parken direkt am Veranstaltungsgelände (Parkplatz P11) inklusive
  • Weitere kleine Überraschungen sind z.B. Hubschrauber-Rundflüge zum Vorzugspreis, nähere Infos geben die VIP-Hostessen vor Ort.

Jetzt Tickets sichern

So bewertet GT den Bereich VIP-Ticket T5

4.5 / 5

Sicht

Dramatik

Party-Faktor

Speed

JETZT TICKETS SICHERN
Bild 1

MotoGP VIP-Village

extra gute Sicht

Dachterrasse

Das MotoGP VIP-Village befindet auf dem Dach des Boxengebäudes, von wo aus die Gäste einen beeindruckenden Überblick über die Rennstrecke genießen. Aus dem exklusiven klimatisierten Zelt kann man die gesamte Boxengasse, die Start-Ziel-Gerade und das Fahrerlager überblicken.
Für einzeln anreisende Gäste gibt es in der MotoGP Lounge Plätze an Tischen mit jeweils zehn Plätzen. Im Firmenbereich bekommen Gruppen von 60 und mehr Gästen einen eigenen Bereich zugewiesen, der individuell an die Bedürfnisse und Wünsche der Firma angepasst werden kann. Es ist auch möglich, anteilige Bereiche zu mieten. Es gibt innerhalb des Pakets einen Gold Pass für den Rennsonntag oder einen Gold & Silber Pass für Samstag und Sonntag.

 

Inklusivleistungen sind:

  • Ein Parkplatz für vier Gäste 
  • Shuttle-Service vom Parkplatz zum Eingang ins MotoGP VIP-Village
  • Ein bequemer Sitzplatz auf elegantem Möbel, inkl. passender Deko, für jede Person
  • Live-Übertragung der Rennen auf TV-Bildschirmen
  • Frühstücks-Buffet am Samstag (9:00 – 11:00 Uhr) und Sonntag (08:30 – 10:30 Uhr)
  • Gourmet-Mittagessen am Samstag und Sonntag (12:30 – 14:30 Uhr)
  • Nachmittags-Snack
  • Ganztägig Cocktail- und Kaffee-Bar am Samstag und Sonntag
  • Frisches Obst, Käse und Schinken-Häppchen
  • Eine offene und für alle Gäste der einzelnen Hospitality-Kategorien zugängliche Terrassen-Bar

 

Unterhaltungsprogramm:

  • Boxengassen-Führungen am Samstag und Sonntag zu vorgegebenen Zeiten
  • Vorangemeldete Fahrerlager-Touren am Samstag (von 09:30 – 16:00 Uhr) und am Sonntag (von 09:00 – 14:30 Uhr)
  • Vorangemeldete Fahrten auf den Rettungswegen im offiziellen MotoGP VIP-Shuttle (nach Verfügbarkeit)
  • VIP Gewinnverlosungen (Besuch der Boxenmauer, offizielle Merchandising-Produkte)
  • Ein offizielles Programmheft am Sonntag

Jetzt Tickets sichern

So bewertet GT den Bereich MotoGP VIP-Village

5 / 5

Sicht

Dramatik

Party-Faktor

Speed

JETZT TICKETS SICHERN

Deutschland / Chemnitz

20 °C

Renntag
letzte Saison

04.07.2019

Heute
am Ring

Rennwetter
tipps-bg

Sommertage an der Rennstrecke sind lang, packen Sie Sonnenschutz ein!

Denken Sie an Ohrstöpsel, an der Strecke ist es laut!

Häufig gestellte Fragen zu Tickets

Um unseren Kunden die besten verfügbaren Plätze der jeweiligen Kategorie zukommen lassen zu können, arbeiten wir mit verschiedenen Zulieferern und Ticketagenturen zusammen, welche uns die Tickets in Ausnahmefällen erst wenige Wochen vor der Veranstaltung liefern. Aus diesem Grund werden Ihnen in seltenen Fällen Ihre bestellten Tickets bis einige Tage vor der Veranstaltung zugestellt. Die exakte Lieferfrist können Sie dem jeweiligen Hinweistext auf Ihrem Voucher entnehmen. Selbstverständlich erfolgt jedoch in fast allen Fällen eine Lieferung wesentlich früher. Sobald uns die von Ihnen bestellten Karten von unserem Zulieferer vorliegen, werden wir diese selbstverständlich umgehend und unaufgefordert an Sie weiterleiten.
Global-Tickets verfügt häufig über exklusiv zugesagte und vorab bezahlte Kontingente von unseren Zulieferern und/oder Veranstaltern, so dass wir in vielen Fällen bereits vor dem herkömmlichen Vorverkauf Tickets vertreiben können. Das Buchen von Tickets in unseren Presale-Phasen bietet den Vorteil der Planungssicherheit, die Möglichkeit einer frühzeitigen Hotelbuchung, einer rechtzeitigen Urlaubsplanung und vor allem den garantierten Erhalt Ihrer Tickets. Des Weiteren erhalten Sie bei Global-Tickets Tickets, auch wenn diese Veranstaltung bereits bei den meisten Anbietern ausverkauft ist. Auf den Vertrieb von stark nachgefragten Veranstaltungs-Tickets sind wir spezialisiert und ermöglichen unseren Kunden so, noch Tickets zu erhalten, die über den herkömmlichen Vorverkauf noch nicht oder nicht mehr erhältlich sind.
Ein Voucher, der Ihnen in einer hochwertigen Tickettasche zugeht und individuell und automatisiert nach Zahlungseingang an jeden Kunden verschickt wird, ist ein idealer Gegenwert zum Verschenken und erleichtert das Warten, solange die originalen Eintrittskarten noch nicht vorliegen.

faq-info faq-pfeil

Kaufen Sie Ihre Tickets ausschließlich bei offiziellen Vertriebspartnern oder im offiziellen VVK

ticket JETZT SCHNELL TICKETS SICHERN contact GT-MOTORSPORT-TEAM DIREKT KONTAKTIEREN

Lies hier, wie andere Fans ihre Reise zu den Events bewerten!

Noch kein Kommentar vorhanden, sei der Erste!

nach oben

UNSERE PARTNERSCHAFTEN