Sichern Sie sich Ihre MotoGP Mugello Tickets noch vor allen Anderen!

Zur Zeit sind bei uns leider keine MotoGP Mugello Tickets verfügbar. Registrieren Sie sich ganz einfach und schnell für unsere Early Bird Tickets. Wir informieren Sie per E-Mail und/oder per SMS sobald wieder MotoGP Mugello Tickets verfügbar sind.

Der MotoGP Mugello: Der Große Preis von Italien – Mit Global-Tickets sind Sie 2017 dabei!

Ihr MotoGP Mugello Ticket beim autorisierten Ticketvertrieb bestellen und live dabei sein!

Der MotoGP Mugello ist eines der italienischen Spitzenevents in Sachen Motorsport. Das Autodromo in Mugello mit seiner über 100 Jahre alten Tradition im Motorrad-Sport ist dafür Garant. Mit dem Großen Preis von Italien und Ferrari als Streckenbetreiber liegt alles, was Motoren anfeuert und Motorsportfans begeistert in einer Hand. Mit Global-Tickets gehen Sie so früh wie möglich an den Start und können zu den ersten gehören, die sich eines der begehrten MotoGP Mugello Tickets online im Kartenverkauf sichert! Mit unserer EarlyBird-Funktion werden Sie übrigens per E-Mail oder SMS benachrichtigt, sobald der Verkauf für den MotoGP Mugello beginnt.

MotoGP Mugello

Early Bird Tickets

per E-Mail

E-Mail Adresse:

MotoGP Mugello

Early Bird Tickets

per SMS

Handynummer:

Land:
Durch die Early Bird Tickets Anmeldung entstehen Ihnen keine Kosten und Ihre Daten werden ausschließlich für die EarlyBird-Benachrichtigungen der von Ihnen gewünschten Veranstaltungen verwendet. Durch Betätigen der Los Buttons willigen Sie in unsere Datenschutzbestimmungen ein.

Das Autodromo von Mugello – Ein Ort der Geschwindigkeit und Hochspannung – perfekt für den MotoGP Italien 2017!

Das Autodromo Internazionale del Mugello ist eine italienische Rennstrecke in der Gemeinde Scarperia e San Piero, in der Region Mugello nördlich von Florenz. Die Strecke hat eine Länge von 5,245 km, Eigentümer ist Ferrari. Jährlich findet hier der Große Preis von Italien statt. Außerdem wird die Strecke oft für Formel-1-Testfahrten, vor allem von Ferrari, genutzt.
Erste Rennen wurden bei Mugello im Jahr 1914 auf einer 66 km langen Strecke über öffentliche Straßen ausgetragen, ähnlich der Targa Florio in Sizilien. Nach dem Ersten Weltkrieg erlebte der Kurs eine erste Blütezeit. Fahrer wie Alberto Ascari oder Enzo Ferrari traten hier an. Es folgten Jahre im Schatten der Mille Miglia. 1955 wurde die Streckenlänge auf 19 km reduziert. Das Ende der Mille Miglia nach dem schweren Unfall in Guidizzolo und zunehmendes Interesse am Rennsport lenkte die Aufmerksamkeit zu dieser Zeit wieder auf Mugello, wo von 1964 bis 1969 wieder auf den ursprünglichen 66 km Rennen ausgetragen wurden, die 1965 bis 1967 zur WM im Motorradfahren zählten.

MotoGP Tickets Mugello für 2017 im Global-Tickets-Shop - Motorsport live erleben!

Karten für den MotoGP in Mugello sind für Fans aufregender Rennen bei uns im Ticketshop erhältlich  – denn wir sind Ihr Partner, wenn es um die Top-Events aus den Bereichen Sport, Musik und Shows geht! Die Strecke vom italienischen MotoGP in Mugello befindet sich in Scarperia und ist etwa 34 Kilometer vom Flughafen in Firenze, 92 Kilometer vom Flughafen Bologna und 126 Kilometer vom Flughafen Pisa entfernt. Eine Anreise ist also auch mit dem Flugzeug und beispielsweise einem Mietwagen im Anschluss möglich. Zudem ist die Motorsport-Rennstrecke Autodromo Internazionale del Mugello nur 30 Kilometer von Florenz entfernt – es bietet sich also an, mit den MotoGP Karten für Mugello nicht nur den MotoGP zu besuchen, sondern auch die wunderschöne Toskana zu genießen! Natürlich können Sie auch mit dem Auto bis nach Italien fahren und sich schon auf der Reise dorthin auf den Mugello MotoGP freuen. Genießen Sie mit den Event Tickets hier aus dem Global-Tickets-Kartenverkauf Ihr eigenes Motorsportabenteuer, bestellen Sie im Ticketshop Ihre Eintrittskarten zum MotoGP in Italien ganz einfach und unkompliziert online und fangen Sie schon bald mit der Planung Ihrer Italienreise an! Wir von Global-Tickets freuen uns auf Ihre Kartenbestellung und wünschen rasante Unterhaltung beim MotoGP Mugello.

Eine bewegte Renngeschichte und immer rasante Action – Erleben Sie das nächste Kapitel des MotoGP Italien live und vor Ort in Mugello 2017!

Einst war der Startplatz im Süden bei San Piero a Sieve. An Scarperia, wo das Autodrom errichtet wurde, führt die SP 503 nach Norden über den Pass Passo del Giogo, weiter nach Firenzuola, von dort nach Westen, um bei Selva auf die SR 65 zu treffen, die bei der Mille Miglia das Teilstück zwischen Bologna und Florenz bildete, das über den Futapass führte. Über Barberino di Mugello wurde die Runde gegen den Uhrzeigersinn geschlossen.
Den letzten WM-Lauf des MotoGP Vorläufers gewannen Udo Schütz und Gerhard Mitter auf Porsche 910, nachdem Günter Klass tödlich verunglückt war. 1968 gewann der Alfa Romeo Tipo 33 von Lucien Bianchi, Nanni Galli und Nino Vaccarella gegen den Porsche von Rico Steinemann und Jo Siffert, und 1969 siegte Arturo Merzario auf Abarth 2000. Im Juni 1970 wurde bei einem Verkehrsunfall in Ospedaletto di Firenzuola eine Gruppe Fußgänger verletzt. Es stellte sich heraus, dass der Unglücksfahrer Spartaco Dini zuvor beim Werksteam von Alfa Romeo entlassen worden war und vermutlich illegal trainiert hatte. Das drei Wochen später geplante Rennen wurde abgesagt. Am 23. Juni 1974 wurde schließlich ein Rundkurs in Betrieb genommen, der die Basis für die heutige Rennstrecke bildet.

Der kürzeste Weg zu Ihrem MotoGP Mugello Ticket: Der Global-Tickets-Kartenverkauf!

Mit Ihrem MotoGP Mugello Ticket sind Sie ganz nah am Geschehen auf dem Autodromo. Benzin, Emotionen, Adrenalin und all das auf einer echten italienischen Traditionsstrecke. Seit inzwischen über 100 Jahren messen sich hier tollkühne Fahrer mit Höchstgeschwindigkeit und wachsen immer wieder über sich selbst und die Grenzen ihrer Maschinen hinaus. Der MotoGP Mugello kann kommen – mit Ihrem MotoGP Ticket aus dem Global-Tickets-Kartenverkauf!